Home Ernährung Kunden-Feedback Kontakt-Vita Impressum E-Mail
 

Anwendungen

Datenschutz

              
      

Tierakupunktur

Die Traditionelle Chinesische Veterinär Medizin (TCVM)
 
Basiert auf der ganzheitlichen Auffassung vom Tier und der Syndromdiagnostik.

Die chinesische Betrachtungsweise sieht das Tier als organische Einheit im Einklang mit der Natur.
Die Tierakupunktur ist eine der wichtigsten Behandlungsmethoden der TCVM.
Die Balance der organischen Einheit kann durch Tierakupunktureinsatz gefördert bzw. erhalten werden.

 

Definition und Wirkung der Tierakupunktur

Schmerzen aller Art besonders an Rücken und Beinen sowie damit zusammenhängende  Lahmheiten, Blockaden, Funktionsstörungen oder
energetische Ungleichgewichte können durch Tierakupunktur beseitigt oder Krankheiten zumindest nachhaltig gebessert werden.

 

Als Vorbeugung eingesetzt

Werden Krankheiten verhindert, die Körperabwehr gesteigert sowie die allgemeine Leistungsfähigkeit erhöht.
Gestörte Körper- und Organfunktionen können normalisiert werden.
Auch schwere und chronische Erkrankungen können durch Tierakupunktur gebessert werden.

 

Chinesische Phytotherapie

Bei der chinesischen Phytotherapie werden pflanzliche, tierische und mineralische Arzneimittel zur Therapie verabreicht.
Genau wie die Akupunktur ist die chinesische Phytotherapie eine sehr alte Behandlungsform.
Ein wesentlicher Vorteil der chinesischen Phytotherapie besteht in der Anpassungsfähigkeit an das einzelne Individuum.
Für jeden Patienten wird ein individuelles Rezept zusammengestellt.
Dabei wird sowohl auf die Art der Erkrankung als auch auf den Grundtyp der Erkrankung nach TCM - Richtlinien eingegangen.
Außerdem kann die chinesische Kräutermedizin ein Individuum stärken und neuen Erkrankungen vorbeugen.

 

Vitalpilzkunde

oder auch

Mykotherapie

Kurzbeschreibung

Die Anwendung von medizinischen Pilzen aus der Traditionell Chinesischen Veterinär Medizin (TCVM) hat eine lange Tradition
zum Schutz der Gesundheit und bei der Behandlung von Gesundheitsproblemen.
Die Mykotherapie ist heute auch in Europa anerkannt. Zahlreiche Studien belegen ihre Wirkung und Sicherheit.

Die Mykottherapie lässt sich einfach und sicher in den eigene Praxisbetrieb integrieren
und erweitert das ganzheitliche Behandlungsspektrum mit verschiedenen sinnvollen Behandlungsoptionen.

 

 

 

 

 

 

 

.